Nirgendwo sind Sauberkeit und Hygiene so wichtig wie in Krankenhäusern, Reha-Zentren und Senioreneinrichtungen.

Hier sollen Patienten, Besucher und Mitarbeiter sich nicht nur wohlfühlen, sie müssen vor allem auch wirksam vor Infektionsgefahren geschützt werden.

Dazu bedarf es besonderer Verfahren und Prozesse, die unseren erfahrenen und qualifizierten Fachkräften routiniert von der Hand gehen. Sie sorgen dafür, dass die strengen Hygienevorschriften eingehalten werden – sowohl bei der Unterhaltsreinigung als auch bei der desinfizierenden Reinigung in OP-, Intensiv- und Laborbereichen.

Unsere Leistungen

Zusammen mit der Objektleitung erarbeiten wir den Leistungskatalog und Hygieneplan, der mit den Mitarbeitern des Krankenhaus koordiniert wird. Damit werden Sicherheitsmaßnahmen zur Abwehr von Gefahren und die Sicherheit aller Mitarbeiter und Patienten gewährleistet.

Unser Qualitätsmanagement und die Dokumentation im Reinigungs- und Leistungsverzeichnis stellen eine optimale Kontrolle der Ergebnisse sicher.

Unsere Mitarbeiter besitzten die notwendige Qualifikation und Ausbildung für die Krankenhausreinigung (staatl. gepr. Desinfektoren etc.) und sind speziell geschult in Themen wie z.B. der getrennten Abfallentsorgung, dem Umgang mit speziellen Reinigungs-, Pflege- und Desinfektionsmittel und den Besonderheiten für Arbeitsbereiche mit erhöhter Infektionsgefährdung.

Unterhaltsreinigung

BAIENFURT – RAVENSBURG – WEINGARTEN – BAD WALDSEE – WANGEN – KISSLEGG – LEUTKIRCH – MEMMINGEN – KEMPTEN – IMMENSTAAD – BIBERACH – EHINGEN – GÜNZBURG – KRUMBACH – ULM – NEU-ULM – MÜNCHEN – AUGSBURG – VILLINGEN – REUTLINGEN – SIGMARINGEN – ALBSTADT – PFULLENDORF – SINGEN – TUTTLINGEN – MARKDORF – SALEM – UHLDINGEN – BERMATINGEN – FRICKINGEN – ISNY – ÜBERLINGEN – MEERSBURG – MECKENBEUREN – TETTNANG – FRIEDRICHSHAFEN – LINDAU – KONSTANZ – MINDELHEIM – KAUFBEUREN – FREIBURG – LOCHAU – BREGENZ – DORNBIRN – INNSBRUCK – ST. GALLEN – ZÜRICH – UND VIELE WEITER