Köhler im Jahr 2016 – Ein Vorausblick

Köhler blickt zu Beginn des neuen Jahres schon mal auf die vorausliegenden Zeit.

Was bringt das Jahr 2016 neues mit sich ? Auf welche Veränderungen müssen wir uns einstellen ? Wie passt sich unsere Unternehmenspolitik auf die veränderten Begebenheiten im neuen Jahr an?

Neuer Tarifvertrag im Gebäudereiniger-Handwerk

Ab 01.01.2016 tritt der neue Tarifvertrag in Kraft , der ein deutliches Lohnplus für die Beschäftigten in der Gebäudereinigung bedeutet.

Unter anderem ergeben sich folgende Veränderungen daraus:

Lohngruppe 1:

1. Stufe (ab 01.01.2016): Anhebung auf 9,80 € (+ 2,62 %)
2. Stufe (ab 01.01.2017: Anhebung auf 10,00 € (+ 2,04 %)

Analog erfolgt die Anhebung der weiteren Lohngruppen um die gleichen Prozentsätze.
Tarifgebiet Ost

Lohngruppe 1:

1. Stufe (ab 01.01.2016): Anhebung auf 8,70 € (+ 2,35 %)
2. Stufe (ab 01.01.2017): Anhebung auf 9,05 € (+ 4,02 %)

Reform des Vergaberechts

Bis April 2016 müssen drei neue EU-Richtlinien zur Vergabe öffentlicher Aufträge und Konzessionen von der Bundesregierung umgesetzt werden. Das  Vergaberecht soll damit moderner, einfacher und anwenderfreundlicher gemacht werden.

Die Vergabeverfahren sollen effizienter und schneller gestaltet werden.

Zudem wird die Möglichkeit der öffentlichen Hand gestärkt, u. a. auch soziale oder ökologische Aspekte bei der Vergabe zu berücksichtigen.

Dadurch soll die Vergabe öffentlicher Aufträge nachhaltiger werden.

Anpassung unseres QMs mit Zertifizierung

Wir aktualisieren und erweitern in diesem Jahr unser hauseigenes Qualitätsmanagement, insbesondere im EDV-Bereich.

Ziel ist es, bis 2017 ein zertifiziertes EDV-basiertes Qualitätsmanagementsystem mit Hilfe von externen Partnern zu implementieren.

Nachhaltige Expansion in weiteren Gebieten Deutschlands

Als regional führender Anbieter in der Unterhaltsreinigung wollen wir auch in diesem Jahr unsere Expansion nachhaltig vorantreiben und in weiteren Gebieten Deutschlands tätig werden.

Insbesondere die Forcierung einer optimalen Objektbetreuung in den letzten Jahren wird uns dabei eine wichtige Hilfe sein.

Wir erwarten auch für das Jahr 2016 ein konstantes Wachstum und einen positiven Geschäftsverlauf.

Erweiterung unseres Schulungs- und Weiterbildungsangebotes

Wir intensivieren unsere Bemühungen in puncto Inhouse-Schulungen und Weiterbildungen in Zusammenarbeit mit externen Instituten um unseren eigenen hohen Qualitätsmaßstäben weiterhin gerecht zu werden.

Besonderes Augenmerk gilt weiterhin der  Ausbildung unserer Objektleitungen, welche in unserem Unternehmen eine immer wichtigere Rolle einnehmen.

2016 wird für uns ein wichtiges Jahr mit vielen Neuerungen und vielen Herausforderungen, die es gilt, gemeistert zu werden.

Köhler blickt dem positiv entgegen und ist zuversichtlich, dies mit seinen zahlreichen motivierten Mitarbeitern zu bewältigen.